Besetzung

Nichts ist so sicher wie die Veränderung…

Der Interim-Markt gewinnt an Bedeutung in Zeiten, in denen Globalisierung und Digitalisierung die Arbeitswelt räumlich, zeitlich und thematisch zunehmend entgrenzen. Entwicklungszyklen für Produkte und Dienstleistungen werden immer kürzer und Marktzugänge leichter. Der Innovations- und Diversifikationsdruck steigt. Wenn dann die Kompetenz oder Kapazität für Transformationen fehlt, sind Interim-Kräfte erfahrene und flexible Helfer. Als kompetenter Transformationsberater und moderner Interim-Provider hat proINject dabei alle möglichen Vertragsarten und Überlassungsmöglichkeiten im Blick.

Die unabhängigen Dienstleister

Dienstleistungsverträge sind das klassische Modell im Projektgeschäft, wenn Know-how im Unternehmen nicht ausreichend vorhanden ist und externe Expertise den Projekterfolg sicherstellen soll. Als selbstständige und unabhängige Kräfte agieren unsere Experten in klar definierten Projekten direkt im Unternehmen – aber frei von Hierarchien. proINject identifiziert die am besten für den Projekterfolg geeigneten Kräfte und beachtet neben der funktionalen Eignung auch den „cultural fit“, das Zusammenpassen von Arbeits- und Führungsstil sowie Persönlichkeit des Experten mit der Unternehmens- und Projektkultur. proINject schließt nach Auswahl durch das Unternehmen projektindividuelle Verträge mit Unternehmen und Experten.

Die Arbeitnehmerüberlassung

Wenn ein plötzlicher Personalengpass entsteht, dienen Interim-Kräfte als Übergangslösung, bis die langfristige Nachfolge feststeht. Eine solche Vakanzüberbrückung macht eine hierarchische Eingliederung in das Unternehmen erforderlich. Somit unterscheidet sich diese Konstellation kaum von klassischen, sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnissen. In solchen Fällen ist die Arbeitnehmerüberlassung das Mittel der Wahl, um Rechtssicherheit für alle Beteiligten zu gewährleisten. Die anspruchsvolle Abwicklung und Administration übernehmen wir. Bestehende versorgungs- und versicherungstechnische Bedingungen unserer Experten führen wir weiter, ohne dass ihnen ein Nachteil entsteht.

Temporäre Anstellung

Sollte aus Unternehmenssicht ein direktes, zeitlich befristetes Arbeitsverhältnis gewünscht und im Interesse des Experten sein, stellt dies kein Hindernis dar. Wir identifizieren die geeigneten Spezialisten mit der gleichen Sorgfalt und denselben Tools. Unsere Leistung wird dann nach den marktüblichen Regelungen der Personalberater vergütet.

Pop-up-Management

Die Größe und Vielfalt unseres Expertenpools ermöglicht es uns, vom Einzelkandidaten bis hin zum unabhängig und selbstständig arbeitenden Projektteam jede Besetzungsherausforderung anzunehmen. Mit der individuellen Stärken-Analyse (ISA) sind wir nicht nur in der Lage, die Passgenauigkeit einzelner Kandidaten zu identifizieren. Wir können darüber hinaus im Bedarfsfall effektive Teams bilden, die ausgewogen und auf den Erfolg gerichtet zusammengesetzt werden. Dies gelingt, wenn die Zusammenstellung diverse Persönlichkeiten berücksichtigt und balanciert. Gemäß dem Prinzip des Pop-up-Managements können wir auch Teams  einschließlich einer integrierten Führungs- und Verantwortungsstruktur außerhalb existierender Organisationen zum Einsatz bringen – egal für welche Branche oder welchen Fachbereich.

Manager ohne Grenzen

Die Stiftung „Manager ohne Grenzen“ fördert vornehmlich in Afrika mit heute bereits über 150 Projekten die wirtschaftliche Entwicklung von kleinen und mittelgroßen Unternehmen in sich entwickelnden Wirtschaftsräumen. Erfahrene Experten setzen ihr Know-how ein, um Unternehmer und Beschäftigte in Entwicklungs- und Schwellenländern nachhaltig zu stärken. Die „Manager ohne Grenzen“ leisten Hilfe zur Selbsthilfe und schaffen keine Abhängigkeiten. proINject ermuntert Experten, in mandatsfreien Zeiten Manager ohne Grenzen zu unterstützen und Erfahrungen in Projekten zu sammeln.

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie eine Mail an info@proinject.de.
Sie erreichen uns auch unter der Telefonnummer +49 (0)234 / 61039707.