Council of Experts

Das Council of Experts ist ein Zusammenschluss von C-Level Executives, die neben der Übernahme eigener Mandate partnerschaftlich mit proINject zusammen arbeiten, um Unternehmen dabei zu unterstützen, anspruchsvolle und herausfordernde Projekte optimal aufzusetzen, professionell auszustatten und bis zum Projekterfolg aktiv zu begleiten.
Gemeinsam vereint das Council of Experts mehr als 250 Jahre Berufs- und mehr als 60 Jahre Interim-Erfahrung.

Hans Lauterbach

Head of Innovation
Der Ingenieur für Chemische Betriebstechnik Hans Lauterbach ist auf Transformations- und Innovationsprozesse spezialisiert. Lauterbach übernimmt seit mehr als 25 Jahren internationale Führungsverantwortung in Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen. Zu seinen Branchen zählen Sportartikel ebenso wie Klebstoffe oder die Papierindustrie. Er ist auch im Umgang mit Family Offices vertraut.

Rainer Simmoleit

Head of Technical Sales & Product Management
Der Diplom-Ingenieur und MBA Rainer Simmoleit unterstützt seit mehr als 20 Jahren mittelständische und große internationale B2B-Unternehmen dabei, Kundenbedürfnisse zu verstehen und in Produktentwicklungen umzusetzen. Dabei kombiniert er State-of-the-Art-Methodik mit langjähriger Erfahrung in operativen Führungsrollen.

Jörg Müller

Head of Transformation
Der Bundeswehroffizier Jörg Müller hat als CHRO, Chief Transformation Officer und Leiter PMO mehr als 25 Jahre Industrieerfahrung im Automotive-, Medical-Bereich, Maschinenbau und Direktvertrieb gesammelt. Seine Schwerpunkte liegen u.a. in der Neuausrichtung globaler HR-Organisationen, dem Aufbau von Shared Service Centern und der Entwicklung und Umsetzung von Transformationsinitiativen.

Cathrin Wüst

Head of Organisational Development
Die Diplom-Kauffrau Cathrin Wüst ist seit 25 Jahren als Spezialistin für die Erarbeitung, Einführung und Steuerung strategischer HR-Prozesse und -Strukturen in organisatorischen Veränderungssituationen international im Einsatz. Zu ihrer Expertise gehört auch die Entwicklung und Umsetzung von Programmen zur Führungskräfte-Entwicklung und die Implementierung von performancegetriebenen Vergütungssystemen.

Christoph Dahlem

Head of FMCG Products, Sales & Marketing
Der Diplom-Kaufmann Christoph Dahlem befasst sich mit Marketing und Sales. Nach seinen langjährigen Marketing- und Vertriebserfahrungen in der Getränkeindustrie sowie der Molkereibranche war er u.a. als Geschäftsführer in der Lebensmittelindustrie mit internationaler Verantwortung. Seit fünf Jahren ist Dahlem gefragter Berater und Interim-Manager.

Jochen Kuhn

Head of Positive Leadership & Cultural Change
Der Diplom-Betriebswirt Jochen Kuhn hat über 20 Jahre Erfahrung in internationalen Führungs- und Managementpositionen. Seit gut zehn Jahren berät der Autor des Buches „Einfaches Management ist besonderes Management“ u.a. mit dem Fokus auf Positive Leadership, Strategie und Vertrieb. Erfolgreiche Transformation ist für ihn ohne positives Vorleben auf allen Hierarchieebenen nicht vorstellbar.

Stefan Löffler

Head of Procurement & Supply Chain Optimisation
Der Diplom-Maschinenbauingenieur und Kommunikationselektroniker Stefan Löffler setzt seine Erfahrung in der Optimierung von Herstellkosten im Einkauf und der Supply Chain gezielt um. Hierbei nutzt er seit mehr als 25 Jahren seine Branchenkenntnis aus Automotive, Halbleiterfertigung, Maschinenbau bis hin zur Schmuckindustrie, um mit methodischem Wissen effizientere Organisationen und Prozesse mit seinen Kunden zu realisieren.

Christoph Oberhaus

Head of Private Equity
Der Diplom-Ökonom ist ein erfahrener CFO in Portfoliounternehmen von Private-Equity-Fonds. Er arbeitete mehrere Jahre für eine Top-Unternehmensberatung und übernahm Führungsverantwortung in Finanzpositionen von Großkonzernen. Als strategisch-operativer CFO führt er unternehmergeführte Organisationen in die Private-Equity-Welt und hilft Mitarbeitern und Anteilseignern, Werte zu heben und nachhaltig zu arbeiten.

Kompetenz-Schwerpunkte

Innovation

  • branchenunabhängige Unterstützung für die Errichtung eines nachhaltig innovationsfreundlichen Umfelds
  • gezielte und strukturierte Schaffung von klar definierten Freiräumen für Entwicklungsteams, Unternehmensteile oder ganze Organisationen
  • verbesserte Produkte und Dienstleistungen, angepasste interne Abläufe, Nutzung von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz oder Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

Technical Sales & Product Management

  • Unterstützung verschiedenster Branchen: vom klassischen Maschinenbau- und Automotive-Spezialisten bis zum Softwareunternehmen
  • optimale Integration von Kundenbedürfnissen in das Produktportfolio
  • Entwicklung innovativer Lösungen, Produkte und Smart Services gemeinsam mit den Kundenunternehmen
  • nachhaltige Implementierung durch intensive Begleitung

Transformation

  • branchenunabhängige Weiterentwicklung von Unternehmen, Unternehmensteilen und Head Quarters
  • Restrukturierungen, z. B. im Umfeld von Digitalisierung, der Entwicklung neuer Märkte oder bei organisatorischem Anpassungsbedarf
  • Leistungssteigerung im Vertrieb, Entwicklung und Implementierung von Steuerungs- und Vergütungssystemen
  • Outsourcing- oder Insourcing-Initiativen sowie Entwicklung von Mitarbeiterkompetenzen

Organisational Development

  • branchenunabhängige Unterstützung bei sämtlichen transformationsbedingten HR-Prozessen
  • Neu- und Restrukturierungen, Einbeziehung der Mitbestimmungsorgane
  • Entwicklung von Qualifizierungsmaßnahmen sowie Instrumenten zur freiwilligen Abkehr
  • Ausgleich zwischen Änderungen im Produktportfolio und entsprechenden Auswirkungen auf Prozesse und Mitarbeiter

FMCG, Sales & Marketing

  • Unterstützung in Vertrieb, Marketing und Business Development
  • Initiativen für Umsatzsteigerung, Ergebnisverbesserung, Internationalisierung, Strategieentwicklung und -refokussierung
  • konsumentenorientierte Markenführung, Produktmanagement, Aufbau und Führung internationaler Vertriebsaktivitäten
  • Business Development für neue Absatzkanäle und neue Märkte, Key Account Management, Preis- und Konditionenpolitik, Programme für Portfoliooptimierung und Produktionseffizienz

Positive Leadership & Cultural Change

  • branchenunabhängige Unterstützung bei der Bewältigung von Transformations- und Changeprozessen
  • Sensibilisierung von Entscheidungsträgern und Führungskräften, dazu Einbeziehung aller Hierarchieebenen
  • Implementierung oder Weiterentwicklung einer positiven Unternehmens- und Veränderungskultur
  • Identifikation von Bedarf für Coachings und Schulungen für die Belegschaft

Procurement & Supply Chain Optimisation

  • Optimierung zur prozessorientierten Supply Chain zur Kostensenkung und Gewinnoptimierung
  • Aufbau internationaler Lieferbeziehungen, vom Erstkontakt bis zur Serienlieferung
  • Neuausrichtung von Organisationseinheiten zur nachhaltigen Absicherung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Umsetzung von Kostenpotenzialen in der gesamten Lieferkette unter Einbezug von Kunden, Lieferanten und aller internen Schnittstellen wie Produktion, Entwicklung, Vertrieb

Private Equity

  • Unterstützung bei der PE-orientierten Ausrichtung des Finanzressorts
  • Konzeptionierung und Einführung operativer und finanzieller KPI
  • Begleitung der Refinanzierung mit Banken und Gesellschaftern
  • Erarbeitung Wachstumskonzepte
  • Erarbeitung der sog. Exit-Readiness (Full-Potential-Plan, Datenraum, DD, Factbook, Management-Präsentation)

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie eine Mail an info@proinject.de.
Sie erreichen uns auch unter der Telefonnummer +49 (0)234 / 61039707.